KUKA KR210 R3100 C4

Roboterdetails

Dieses Modell von 2013 ist der neueste Roboter mit modernster Technologie. Es ist schneller, stärker, leichter und vielseitig einsetzbar. Es deckt einen sehr kleinen Arbeitsbereich ab, da der Platzbedarf um über 25% verringert wurde. Dies ist jedoch kein näherer Vergleich zu dem, was diese Maschine tun kann. Wie es geht, Laserschneiden, Polieren, Handhabung von Teilen, Bearbeiten, Laden und Entladen von Teilen wird Ihnen ein dauerhaftes Lächeln bereiten.

Durch die erhöhte Kraft und Genauigkeit können der lange Arm, 3100 mm und 6 Achsen, einen großen Hüllkörper tragen, der bis zu 210 kg tragen kann. Die Wiederholgenauigkeit von 0,06 mm ist extrem einfach. Es hat einen kurzen Arbeitszyklus und eine höhere Pfadgenauigkeit im Vergleich zu seinen Pendants.

Dieser Roboter wird von der fortschrittlichen KR C4-Steuerung angetrieben, die über zusätzliche Sicherheits- und Flexibilitätsfunktionen verfügt, die lange Zeit relevant bleiben werden, da ein kostengünstiges Upgrade für zukünftige Systeme möglich ist.

Diese bahnbrechende Technologie von KUKA umfasst Safety Control, Robot Control, Motion Control, Logic Control und Process Control in einer gemeinsamen Datenbank, um die gemeinsame Nutzung von Informationen zu verbessern. Der KR C4 ist aufgrund der verbesserten Zugänglichkeit der Teile auch leicht zu warten, während die Systemkonzepte seiner Vorgänger beibehalten werden, um die Konversation zu fördern. Der Befehlsbereich wurde ebenfalls erweitert, um die Flexibilität zu erhöhen, während Anwendungspakete für allgemeine Aufgaben mit Modifikationsmöglichkeiten erweitert wurden.

Mit seiner offenen PC-Technologie ist dieses System sehr gut mit KR C2-Programmen kompatibel. Die Datenkonsistenz wird durch zentrale Basisdienste sichergestellt, während die Echtzeitkommunikation zwischen dedizierten Prozessen verbessert wird. Firewall-Software für die Netzwerksicherheit bietet außerdem einen besseren Schutz, während die Kommunikation durch die Gigabit-Ethernet-Unterstützung des Systems fortschrittlicher und zuverlässiger ist.

Wichtige Systemdaten werden auf einer integrierten Speicherkarte mit zusätzlichen Sicherheitsfunktionen gespeichert. Weitere neue Funktionen sind ein interner Lüfter für Energieeffizienz, ein schlankes Design, um den Totraum zu reduzieren und die Anpassung in kleineren Räumen zu verbessern, sowie ein Design mit 400 bis 480 V AC.

Roboteranwendungen


Grundinformationen

  • Maximale Last des Roboters: 210 kg
  • Maximale horizontale Reichweite: 3100 mm
  • Wiederholgenauigkeit: 0,06 mm
  • Controller: KR C4

Geschwindigkeit der Roboterbewegung

  • Achse 1: 105º / s
  • Achse 2: 101º / s
  • Achse 3: 107º / s
  • Achse 4: 136º / s
  • Achse 5: 129º / s
  • Achse 6: 206º / s

Bewegungsbereich

  • Achse 1: ± 185 °
  • Achse 2: -5 ° / -140 °
  • Achse 3: + 120 ° / -155 °
  • Achse 4: ± 350 °
  • Achse 5: ± 122,5 °
  • Achse 6: ± 350 °
Nur Roboter bieten Nachrichten, kein Spam! Sie können jederzeit abonnieren!